Altenberge Werbegemeinschaft

Werbegemeinschaft bedankt sich mit kleinen Geschenken bei Einzelhändlern

Am vergangenen Freitag traf sich der Vorstand, um weitere Mitglieder der Werbegemeinschaft aus Handel und Gastronomie zu besuchen. Das „Dankeschön“ gab es in Form eines Päckchens köstlicher Schweizer Fairtrade-Bio-Schokolade, die mit einer Aktion für die Umwelt verbunden ist. Mit Schokolade Bäume pflanzen Mit gutem Gewissen Schokolade essen – das können die rund 120 Mitglieder der…

Werbegemeinschaft Altenberge - Aktion Das Gute findet Innenstadt

Einzelhandel stärken! – Werbegemeinschaft unterstützt IHK-Aktion

Die Corona-Krise und der weiter anhaltende Teil-Shutdown bedrohen auch im Münsterland die Existenz vieler Einzelhändler in den Innenstädten sowie in den Orts- und Stadtteilzentren. Wenn die Umsätze in dem Umfang am lokalen Einzelhandel vorbeigehen, wie es sich derzeit abzeichnet, stehen viele Betriebe vor dem Aus. Daraus folgend wird es in vielen Kommunen zu einem dramatischen…

Nikolausmarkt fällt aus

Nikolausmarkt fällt aus

Den Organisatoren des Nikolausmarktes – federführend die Werbegemeinschaft – hatte keine andere Wahl: „Er muss schweren Herzens abgesagt werden“, so Bernhard Bäumer, Vorsitzender der Kaufmannschaft. Aufgrund der Corona-Pandemie sei eine Durchführung des Nikolausmarktes nicht möglich. Nun hofft die Werbegemeinschaft, mit einem Fest im Sommer 2021 den neuen Marktplatz „einzuweihen“. Es war nicht anders zu erwarten:…

Maibaum abbauen 2020

Maibaum wieder im Winterquartier

Erstmalig erfolgte der Maibaumabbau auf dem Marktplatz ohne viel Drumherum. „Wir haben das schnell erledigt und auf ein geselliges Zusammenkommen verzichtet“, so Bernhard Bäumer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. Gerne hätten die Kaufleute die Gelegenheit genutzt, auf dem neu gestalteten Marktplatz ein „Herbstmeeting“ – inklusive Maibaumabbau – durchzuführen. Doch im Zeichen der Corona-Pandemie traf sich der Vorstand…

Maibaum aufstellen 2020

Erlaubtes Stück Alltags-Normalität

Die Werbegemeinschaft Altenberge wird am Freitag, den 15.5. um 18:00 Uhr, traditionell den Maibaum aufstellen. „Die Werbegemeinschaft will mit dem Aufstellen ein erlaubtes Stück Normalität setzen“, so der Vorsitzende Bernhard Bäumer. Der Baum soll wie gewohnt den ganzen Sommer, bis in den Herbst, auf dem ersten fertiggestellten Teil des Altenberger Marktplatzes stehen. Ein Fest mit…

Altenberge hilft

Altenberger Initiativen und Hilfestellungen zur aktuellen Krise

Zu den Ostertagen, verbunden mit den Wünschen für Gesundheit und Zuversicht, möchte die Werbegemeinschaft Altenberge, in Kooperation mit der Gemeinde Altenberge und dem Familienbündnis Altenberge e.V., auf die Hilfestellungen in der Gemeinde hinweisen. Hilfsbedürftige oder zur Risikogruppe gehörende Personen können sich im Rahmen der Initiative „Altenberge hilft“, Corona-Nachbarschaftshilfe vom Familienbündnis Altenberge e.V., unter der Telefonnummer…

Lokal online einkaufen in Altenberge

Werbegemeinschaft Altenberge unterstützt Liefer-Portal

Nachdem die kreisweite Plattform „Dein Kreis bringt’s“ gestartet wurde, empfiehlt die Werbegemeinschaft Altenberge den Mitgliedern, sich kostenlos einzutragen und ihre Liefer- und Abholservices anzubieten. Dazu die Pressemeldung mit allen Infos und bleiben Sie gesund! Start von „Dein Kreis bringt’s“ – die Plattform für Liefer- und Abholdienste aus dem gesamten Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. „Dein Kreis bringt’s“ heißt eine…

Altenberge hilft

Nachbarschaftshilfe von Altenbergern für Altenberger

Liebe Mitglieder, die Gemeinde Altenberge organisiert in Kooperation mit dem Familienbündnis eine Nachbarschaftshilfe von Altenbergern für Altenberger. Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit ihren Mitgliedern, Nachbarn, in sozialen Netzwerken, etc. Eben mit allen, die Hilfe brauchen oder helfen wollen. Alle Infos erhalten Sie unter www.familienbuendnis-altenberge.de. Im Anhang finden Sie per PDF und als JPEG noch…

Neuer Standort war kein Problem

Die Bauarbeiten auf dem Marktplatz zwangen die Organisatoren dazu, den Nikolausmarkt zu verlegen. Probleme bereitete der neue Standort, die Parkplätze zwischen Rathaus und Bürgerhaus, aber nicht. Zahlreiche Besucher kamen und stimmten sich mit Glühwein, Crêpes und Co. auf Weihnachten ein. „Klein, aber fein“, charakterisierte Bürgermeister Jochen Paus am Wochenende den diesjährigen Nikolausmarkt. Er begrüßte die…