Die heimische Wirtschaft unterstützen

Um die Wirtschaft vor Ort zu stärken, bietet die Werbemeinschaft die Möglichkeit an, Einkaufsgutscheine zu erwerben. Es ist eine kleine Erfolgsgeschichte, die die Werbegemeinschaft Altenberge vor rund fünf Jahren auf den Weg gebracht hat: Seitdem besteht die Möglichkeit, Einkaufsgutscheine für jeweils zehn Euro zu kaufen und diese in Altenberger Geschäften einzulösen. „Die Akzeptanz ist sehr…

Glasfaserausbau Altenberge

Glasfaserausbau in Altenberge

Die Gesellschaft für Netzdienste mbH, bestehend aus den beiden Unternehmen epcan GmbH und Muenet GmbH führen zur Zeit die Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau im Innenbereich von Altenberge durch. Damit die Nachfragebündelung erfolgreich abgeschlossen werden kann und der eigenwirtschaftliche Ausbau starten kann, wird eine Mindestteilnehmerquote von nur 30% benötigt. Bis zum 31.03.2021 können bei den beiden…

Bernhard Bäumer hört auf

Vorsitzender der Werbegemeinschaft gibt sein Amt Ende des Jahres ab Bernhard Bäumer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, gibt seinen Posten zum Ende des Jahres ab. „Persönliche Gründe“ seien der Grund für den Rückzug. Bäumer: „Ich blicke zufrieden zurück.“ Den kommissarischen Vorsitz übernimmt Vorstandsmitglied Norbert Fieke, dessen Amt des 2. Vorsitzenden übernimmt Paul Everding kommissarisch. Bergfest, Moonlight-Shopping, Maibaumaufstellen,…

Gutscheine werden in Altenberge gut angenommen

Gutscheine tragen vor Ort zur Wertschöpfung bei

Eine äußerst positive Bilanz hat die Werbegemeinschaft zum Absatz des Altenberge Gutscheins gezogen. Seit drei Jahren besteht die Möglichkeit, Einkaufsgutscheine für jeweils zehn Euro zu kaufen. Angeboten werden sie bei den beiden Geldinstituten und im Schreibwarengeschäft Anke Röwe. „Da muss man nicht mehr befürchten, etwas zu verschenken, das nicht wirklich gefällt“, war sich der Vorstand…

Die Werbegemeinschaft Altenberge wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch

Gruß zum Jahreswechsel

Das Jahr 2020 war sehr herausfordernd und ist für viele unserer Mitmenschen mit persönlichen Schicksalsschlägen verbunden. Wir haben alle erfahren, wie nah Glück, Unglück und auch Trauer beieinander liegen. Das Neue Jahr wird leider für längere Zeit bestimmt sein von täglichen Nachrichten über die Corona-Pandemie und ihre Folgen. Und dennoch gibt es jetzt aus Richtung…

Altenberge Werbegemeinschaft

Werbegemeinschaft bedankt sich mit kleinen Geschenken bei Einzelhändlern

Am vergangenen Freitag traf sich der Vorstand, um weitere Mitglieder der Werbegemeinschaft aus Handel und Gastronomie zu besuchen. Das „Dankeschön“ gab es in Form eines Päckchens köstlicher Schweizer Fairtrade-Bio-Schokolade, die mit einer Aktion für die Umwelt verbunden ist. Mit Schokolade Bäume pflanzen Mit gutem Gewissen Schokolade essen – das können die rund 120 Mitglieder der…

Werbegemeinschaft Altenberge - Aktion Das Gute findet Innenstadt

Einzelhandel stärken! – Werbegemeinschaft unterstützt IHK-Aktion

Die Corona-Krise und der weiter anhaltende Teil-Shutdown bedrohen auch im Münsterland die Existenz vieler Einzelhändler in den Innenstädten sowie in den Orts- und Stadtteilzentren. Wenn die Umsätze in dem Umfang am lokalen Einzelhandel vorbeigehen, wie es sich derzeit abzeichnet, stehen viele Betriebe vor dem Aus. Daraus folgend wird es in vielen Kommunen zu einem dramatischen…

Nikolausmarkt fällt aus

Nikolausmarkt fällt aus

Den Organisatoren des Nikolausmarktes – federführend die Werbegemeinschaft – hatte keine andere Wahl: „Er muss schweren Herzens abgesagt werden“, so Bernhard Bäumer, Vorsitzender der Kaufmannschaft. Aufgrund der Corona-Pandemie sei eine Durchführung des Nikolausmarktes nicht möglich. Nun hofft die Werbegemeinschaft, mit einem Fest im Sommer 2021 den neuen Marktplatz „einzuweihen“. Es war nicht anders zu erwarten:…

Maibaum abbauen 2020

Maibaum wieder im Winterquartier

Erstmalig erfolgte der Maibaumabbau auf dem Marktplatz ohne viel Drumherum. „Wir haben das schnell erledigt und auf ein geselliges Zusammenkommen verzichtet“, so Bernhard Bäumer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. Gerne hätten die Kaufleute die Gelegenheit genutzt, auf dem neu gestalteten Marktplatz ein „Herbstmeeting“ – inklusive Maibaumabbau – durchzuführen. Doch im Zeichen der Corona-Pandemie traf sich der Vorstand…